108 Halbzellen [MBB]

Mono S4 Halfcut | Trend Powerline 

Das Solar Fabrik Mono S4 Trend Powerline Modul mit einer max. Systemspannung von 1500V ist ein Doppelglas-Modul mit bifazialer monokristalliner Halbzellentechnologie und in der Leistungsklasse 440 Watt erhältlich.

Bifaziale Zellen erreichen bis zu 30% höhere Energieerträge durch eine transparente Rückseite. Für eine zusätzliche Steigerung enthält das Modul zwischen den Zellen einen weißen Print auf dem Glas.

Das Mono S4 Trend Powerline Modul zeichnet sich durch die N-Type Zelltechnologie aus. Die Wafer des N-Type Moduls sind an der Unterseite negativ und an der Oberseite positiv geladen. Dadurch hat das Modul einen niedrigeren Temperaturkoeffizienten und somit höhere Erträge.

Durch die Trennung der Zellen in zwei gleich große Teile (Halfcut-Technologie) erreicht das Modul eine höhere Leistung als ein Vollzellenmodul. Der Stromfluss in der Zelle halbiert sich und der Leistungsverlust wird dadurch vermindert.
Die Multibusbar-Technologie ermöglicht noch höhere Leistungen, eine höhere Zuverlässigkeit sowie höhere (elektrische) Belastbarkeit der Module.

Garantieansprüche sind 30 Jahre auf das Produkt und 30 Jahren auf die Leistung. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Produktdatenblatt und den Garantiebedingungen.

Mono S4 Halfcut | Trend Powerline 

Technische Daten

Anzahl Zellen: 108 N-Type bifaziale monokristalline Halbzellen 
Modulgröße: 1762 x 1134 x 30 mm
Modulgewicht: ca. 24,1 kg
Modulrahmen: Eloxierte Aluminiumlegierung
Glasabdeckung: 2,0 mm
Max. Systemspannung: 1500 V
Rückstrombelastbarkeit: 30 A
Anschlussdose: Schutzklasse IP68
Modulanschluss: MC4 oder ähnlich
Kabeldurchmesser: 4,0 mm²
Kabellänge: (+) ≥ 1200 mm, (−) ≥ 1200 mm
Schneelast: 5400 Pa ≅ 540 kg/m²
Hagelschutz: Eiskugeln mit max. 50 mm Ø u. einer Geschwindigkeit bis 32,2 m/s
Feuerklasse: A nach IEC-Norm 61730-2 (UL 790, UL 1703)